Jänner und Februar sind die beste Zeit für die Gartenplanung. In aller Ruhe, ohne, dass der Garten schon zur konkreten Arbeit lockt, sitzt man im Warmen mit einem Stapel von Büchern und Pflanzenkatalogen und überlegt, was man Gutes für sich und natürlich auch die zahlreichen Garten(mit)bewohner wie (Wild)bienen, Schmetterlinge, Vögel und Kleinsäuger, etc. tun kann. Auch PlanerInnen haben jetzt Zeit und Ruhe, die Ruhe vor dem (An-)sturm im März, und helfen gerne die Wünsche zu verwirklichen.

Für naturnahe Planung von Garten, (Schwimm-)teich und Staudenbeet sind die WildenBlumen die erste Adresse, einfach eine Mail schicken an polak@wildeblumen.at