Wenn im März Schnee und Eis der Vergangenheit angehören, kann man mit der Aussaat heimischer Wildblumen(wiesen) beginnen. Frostige oder kalte Nächte machen am Beginn der Aussaat den Samen nichts aus, ganz im Gegenteil, manche Arten brauchen ihn sogar (Frost- oder Kältekeimer wie z.B. Wiesen-Witwenblume).

Neben unseren beliebten Samenmischungen „Bienen-Buffet“, „Schmetterlingsgarten“ und „Bienen-Buffet Bauerngarten“ im Pergaminsäckchen für 5 m², bieten wir natürlich auch größere Mengen an und stellen Ihnen gerne die passende Mischung für Ihren Standort zusammen. Unsere Saatgutpreise finden Sie unter https://wildeblumen.at/downloads/.

Unsere Insekten werden es Ihnen danken und freuen sich schon auf einen reich gedeckten Tisch! 😉