Auf nachstehenden Märkten und Messen können Sie sich aus erster Hand über Wildpflanzen informieren:

2020

ACHTUNG!

Aufgrund der aktuellen Situation finden einige der unten angeführten Märkte und Messen nicht statt oder werden verschoben.

Bitte informieren Sie sich auf der jeweils verlinkten Seite des Veranstalters, ob die von Ihnen gewählte Veranstaltung tatsächlich stattfindet oder ob es einen Ersatztermin gibt.

Danke für Ihr Verständnis!

Save the date!

Am 27.03.2020 von 09:00-17:00 findet der „Marktplatz der Möglichkeiten: Natur im Garten Gemeindetag – Gemeindegrünraum klimafit machen“ statt.

Ort: Gemeinde- und Kulturzentrum, Marktplatz 6, 3203 Rabenstein an der Pielach, NÖ

Der diesjährige Gemeindetag steht unter dem Motto: Gemeindegrünraum KLIMAFIT machen. Es erwarten Sie Fachinputs, Austauschmöglichkeiten mit den Referentinnen und Referenten, ein Marktplatz der Möglichkeiten und Gerätebesichtigung für das Unkrautmanagement in Ihrer Gemeinde.

Themenschwerpunkte der Fachinputs sind Blühwiesen, Fassadenbegrünungen, Baumpflanzungen und entsiegelte Parkplätze, welche der sommerlichen Hitze entgegenwirken sollen.

Highlight ist der Festakt zur Auszeichnung „Goldener Igel“ für die Gemeinden die 2019 ihre Grünflächen ökologisch gepflegt haben. Neue „Natur im Garten“ Gemeinden erhalten die Plakette „Natur im Garten“ – Gemeinde.

DI Paula Polak, unsere naturnahe Garten & Landschaftsplanerin, freut sich auf Ihr Kommen!

Näher Infos zur Veranstaltung finden Sie hier.

Save the date!

Von 17. April bis 19. April 2020 werden wir auch 2020 wieder auf der Raritätenbörse im Botanischen Garten der Universität Wien mit unseren Pflanzen vertreten sein.

Adresse: Mechelgasse/Praetoriusgasse
1030 Wien

Details zur Veranstaltung finden Sie hier.

Save the date!

Am 25. April 2020 sind wir von 09:00 – 17:00 Uhr am Pflanzen- und Handwerksmarkt in Rottenbach mit einer Auswahl aus unserem Sortiment anzutreffen.

Ort: Winkling 16, 4681 Rottenbach

Details zur Veranstaltung bzw. zum Veranstaltungsort finden Sie hier.

Save the date!

Am 25.04.2020 bis 26.04.2020 findet jeweils von 09:30-16:00 Uhr der Grazer Pflanzen-Raritätenmarkt statt.

Ort: Botanischer Garten der Uni Graz

Über 100 Aussteller bieten eine große Vielfalt in Zierpflanzen und Gemüsejungpflanzen an.

Bio-Saatgut, Kräuter-Raritäten, Tomaten, Paprika, Kürbis, Gurken, Chilis – alle Gemüsejungpflanzen sowie eine Auswahl an Naturprodukten gibt es heuer auf dem Gelände der Karl-Franzens-Universität!

Im Botanischen Garten stehen die Zierpflanzen im Mittelpunkt: Bonsaibäumchen, Steingartengewächse und Staudenraritäten sowie Palmen, Lilien, Iris und Orchideen werden vor der Kulisse des Alten Gewächshaus und auf ausgewählten Flächen im Botanischen Garten angeboten!

Rewisa Mitglied und Gartenplanerin Dr. Kristine Hamilton  ist mit einer Auswahl aus dem Sortiment der Wilden Blumen vor Ort.

Mehr Infos zur Veranstaltung finden Sie demnächst hier.

Save the date!

Von 01. – 03. Mai 2020 am Pflanzenmarkt der Arche Noah in Schiltern sind wir durch Rewisa Mitglied Dagmar Dampfhofer vertreten.

Adresse: ARCHE NOAH Schaugarten,
Obere Straße 40,
3553 Schiltern

Eintritt:  € 9,50 pro Person, ermäßigt € 7,00 für SeniorInnen, SchülerInnen, Studierende & Radreisende, Kinder bis 14 Jahre in Begleitung von Erwachsenen & ARCHE NOAH Mitglieder frei!

Weitere Details zur Veranstaltung erfahren Sie hier.

Foto: ARCHE NOAH/Rupert Pessl

Save the date!

Am 10. Mai 2020 sind wir am ARCHE NOAH Pflanzen-Markt im Botanische Garten in München anzutreffen.

Adresse: Botanischer Garten München-Nymphenburg
Menzinger Straße
7180638 München

Eintritt: € 5,50 (erm. € 4,00)

Hier finden Sie Details zur Veranstaltung bzw. zum Veranstaltungsort.

Save the date!

Von 15. bis 17. Mai 2020 finden die Gartentage Wallsee statt. Auch wir sind Dank Rewisa Mitglied Karin Kerschner dabei!

Details zur Veranstaltung finden Sie hier.

Save the date!

Von 16. bis 17. Mai  2020 steigt das Pflanzenfestival auf der Burgruine Aggstein. Rewisa Mitglied Dagmar Dampfhofer ist für uns vor Ort.

Ort: Burgruine Aggstein in der Wachau, NÖ

Diese neue Veranstaltungsreihe auf Österreichs bekanntester Burgruine richtet sich an Pflanzenliebhaber im allgemeinen sowie an all jene, die an den Heilwirkungen von Pflanzen interessiert sind und natürlich an die große Fangemeinde der Burg.

Erzeuger stellen mit ihrem eigenen Produkt aus, Massenwaren wird keine angeboten. Kurzvorträge, Workshops, Kräuterwanderungen und das Verkosten von Wildkräutern ergänzen das abwechslungsreiches Angebot. ​

Eintritt: Erwachsene 8,00 €; Kinder von 6-16 Jahre 4,00 €; Freier Eintritt für Kinder unter 6 Jahren.

Details zur Veranstaltung finden Sie hier.

Save the date!

Von 12. bis 14. Juni 2020 finden die Gartentage in Seitenstetten statt. Rewisa Mitglied Karin Kerschner wird uns mit unserem Sortiment vertreten.

Details zur Veranstaltung finden Sie  hier.