Die Abende sind lang, mancherorts liegt meterweise Schnee, draußen ist es kalt und ungemütlich. Was gibt es da Besseres als ein Kaminfeuer, heißen Tee und ein gutes Buch zum Thema „Welche Pflanze passt wohin im Naturgarten“ .

So wird Ihr Naturgarten gleichzeitig ökologisch wertvoll & schön!
Pflanzen mit Doppelnutzen! Bei der Gestaltung von Naturgärten sind zum Einen Pflanzen gefragt, die ökologisch besonders wertvoll sind und beispielsweise als Raupenfutterpflanze dienen oder sehr früh im Jahr blühen. Weiterhin wünscht sich jeder begeisterte Naturgärtner auch attraktive Pflanzen mit besonderen Blütenfarben oder Blattformen. Dieses Buch vereint die beiden Wünsche und bietet eine besondere Auswahl an Pflanzen für den Naturgarten, wobei heimische Wildpflanzen und andere nützliche Stauden aus ähnlichen Klimazonen eine zentrale Rolle einnehmen.Die Pflanzen sind nach typischen Gartenstandorten gegliedert und in den Porträts findet der Leser neben Hinweisen zu Zierwert, Pflege und Verwendung noch hilfreiche Informationen zur ökologischen Bedeutung sowie zu geeigneten Partnerpflanzen. Extra: Bei jedem Standort gibt es ein Beispiel einer attraktiven Pflanzkombination mit Pflanzplan und Einkaufsliste.
      • Praxiserprobtes Expertenwissen zur naturnahen Gartengestaltung
      • Zahlreiche ökologisch wertvolle Pflanzen für alle typischen Gartenstandorte
      • Attraktive Pflanzkombinationen mit Pflanzplan und Einkaufsliste.

Sie können das Buch über polak@wildeblumen.at direkt bei der Autorin bestellen, gerne auch mit Widmung. € 18,50 ISBN 978-3-96747-018-5